STAR DUST – From Bach to Bowie

Frankfurt: Das Gastspiel findet nun vom 12. bis 16. Juli 2022 in der Alten Oper statt. Alle bereits erworbenen Tickets behalten für die neuen Shows in 2022 ihre Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden. Hier können Sie Ihren neuen Termin einsehen.
Mannheim, Hannover und Stuttgart: Leider war es uns trotz erheblicher Anstrengungen nicht möglich für die Gastspiele in Mannheim, Hannover und Stuttgart neue Spieltermine zu finden, sodass wir die Gastspiele leider absagen müssen. Im Wege der Erstattung werden Sie in den kommenden Wochen einen Gutschein von der Stelle erhalten, an welcher Sie Ihre Eintrittskarten erworben haben. Diesen können Sie für eine der zahlreichen und vielfältigen Produktionen der BB Promotion Ihrer Wahl eintauschen. Eine Übersicht der buchbaren Produktionen finden Sie auf unserer Webseite. Erste Fragen und Antworten haben wir Ihnen hier zusammengestellt. Wurden die Tickets z.B. an einer Vorverkaufsstelle gekauft, bitten wir Sie diese Stelle in den nächsten Wochen ab Mitte Juni für eine Gutscheinausstellung zu kontaktieren.
Kölner Sommerfestival: Das Gastspiel findet nun vom 19. bis 24. Juli 2022 (anstatt 20. bis 25. Juli 2021). in der Kölner Philharmonie statt. Alle bereits erworbenen Tickets behalten für die neuen Shows in 2022 ihre Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden. Hier können Sie Ihren neuen Termin einsehen.

 

Complexions Contemporary Ballet

David Bowie – Jahrhundertkünstler, schillernde Persönlichkeit, unvergessener Star: Das renommierte Complexions Contemporary Ballet aus New York widmet ihm mit der Choreografie Star Dust eine ganz eigene inspirierende und farbenprächtige Hommage. Tänzerische Perfektion, Eleganz und emotionale Ausdruckskraft verbinden sich ganz natürlich mit Hits wie „Heroes“, „Life On Mars“, „Changes“ oder „Space Oddity“. Im Zusammenspiel mit Kostümen, Make-Up und Lichtdesign entführt die Choreografie das Publikum in den faszinierenden Kosmos der Pop-Ikone.

Beeindruckend präsentiert sich die Company auch mit Bach 25 zu ausgewählten Titeln von Johann Sebastian und Carl Phillip Emanuel Bach. Sensibel greift die Choreografie feine musikalische Details auf und verbindet klassische Elemente mit neuem Bewegungsmaterial. Die New Yorker Ausnahmetänzer zeigen dabei ihr ganzes Können:  mal spielerisch, mal feierlich und immer voll außerordentlicher Harmonie.

Das Complexions Contemporary Ballet, gegründet von den früheren Solisten des Alvin Ailey American Dance Theaters, Dwight Rhoden und Desmond Richardson, zählt zu den angesagtesten US-amerikanischen Tanzcompagnien. Mit ihrem innovativen und aufregenden Mix aus Klassik, Ballett und Popkultur eröffnet das Ensemble den Zuschauern neue Welten und sorgt regelmäßig international für Furore.

„Eine glitzernde Erinnerung, dass Bowie immer noch unter uns ist und es vielleicht immer sein wird.“
L.A. Weekly

 

Tickets

Präsentiert von

Initiative Musik
BKM
Neustart Kultur