Schwanensee – Ukrainian Classical Ballet

Ein überragendes Meisterwerk voller Poesie, Anmut und Eleganz

Am 13. Januar 2023 im Rosengarten Mannheim

Klassisches Ballett – woran denken Sie zuerst? In neun von zehn Fällen entsteht vor dem geistigen Auge das Bild einer zierlichen Tänzerin im weißen schimmernden Tutu, das Gesicht von weißen Federn umrahmt. Hinzu kommt ein nobler Prinz, der sich unsterblich in das Traumwesen verliebt… Unwissend woher, und doch immer wieder dasselbe Bild aus Schwanensee. Diese eine Vorstellung verkörpert das, was für viele das klassische Ballett ausmach. Schwanensee Das tänzerische Meisterwerk gastiert am 13. Januar 2023 erstmals vorgetragen durch das Ukrainian Classical Ballet im Rosengarten Mannheim.

Über 100 Jahre unangefochtene Popularität beim internationalen Publikum, machen Schwanensee zu einem der beliebtesten Werke aus dem klassischen Ballettrepertoire! „Wer Schwanensee nicht kennt, kann Ballett erst gar nicht verstehen.“ sagen Ballettkritiker. „Es ist eine Liebe, derer sich niemand zu schämen braucht, denn nirgends sonst ist das klassische Ballett zu so künstlerischer Vollendung gelangt wie in dieser neoromantischen Choreographie von Lew Iwanow:“ (Horst Koegler)

Die Companie

Das Ukrainian Classical Ballet wurde 2017 in Kiew gegründet. Unter der künstlerischen Leitung von Ivan Zhuraview präsentieren die talentiertesten TänzerInnen der Ukraine das Beste der klassischen Ballett-Kunst. Zur Besetzung gehören etwa die berühmtesten SolotänzerInnen des Landes – u.a. Starsolisten des Nationaloper der Ukraine, die Träger der Ehrentitel „Verdiente Künstler“ – dazu zählen etwa Olga Golitsaya und Jan Väna.

Tickets

Mannheim

Rosengarten

Fr, 13.01.2023 - 20:00 Uhr

Anreise mit der DB

Artdeco