IL VOLO

„The Best of 10 Years“-Tour 2020
„Grande Amore“ für ein Jahrzehnt Il Volo – am 18. Juni 2020 in der Alten Oper Frankfurt

Ihre Konzerte verzaubern mit „Dolce Vita“-Feeling pur, sie sind „Italiens heißester Musikexport“ („BILD“) und ihre neue Tour ist eine Liebeserklärung an ihre Fans: Mit ihrer „Best of 10 Years“-Welttournee feiern die drei Stimmwunder von IL VOLO, allesamt gerade einmal Mitte 20, bereits ihr erstes Jahrzehnt als Crossover-Stars. Auch in Deutschland wird das Programm für ein tobendes Publikum sorgen. Für den 18. Juni 2020 garantieren die drei jungen Tenöre in der Alten Oper Frankfurt einen gleichermaßen erstklassischen musikalischen Hochgenuss und eine höchst unterhaltsame Show.

Drei überwältigende Stimmen und mitreißende Interpretationen von Welthits wie „O sole mio“, „My Way“, „Nessun Dorma“ und „Granada“ sorgen für einen unvergesslichen Konzertabend, die Entertainerqualitäten von IL VOLO machen ihre Auftritte absolut einmalig. Längst sind die drei italienischen Herzensbrecher Weltstars und zählen über 2,2 Millionen Fans auf diversen Social-Media-Plattformen, mehr als 3,5 Millionen verkaufte Alben und über zwei Millionen Zuschauer bei ihren mehr als 300 Konzerten auf drei Kontinenten. 13 veröffentlichte Alben seit 2011, für die sie mehrfach mit Platin-Awards ausgezeichnet wurden, sprechen für sich, genauso wie ihre Zusammenarbeit mit Größen wie Quincy Jones, Plácido Domingo, Eros Ramazzotti und Barbra Streisand. Nach zwei Grammy-Nominierungen für ihr Debütalbum triumphierten IL VOLO zudem 2014 bei den Billboard Latin Music Awards in der Kategorie „Latin Pop Album – Artist of the Year, Duo or Group“. Spätestens mit ihrem Auftritt beim Eurovision Song Contest 2015, bei dem sie mit „Grande Amore“ einen sensationellen dritten Platz holten, katapultierten sich IL VOLO auch hierzulande in alle Herzen. Mit dem Live-Album „Notte Magica – A Tribute to The Three Tenors“, unter der Leitung von Plácido Domingo, haben sie 2016 schließlich nicht nur ihren großen Vorbildern, den Drei Tenören, ein Denkmal gesetzt, IL VOLO haben sich damit ihren Status als Nachfolger der Startenöre zementiert.

„O sole mio“, mit diesem Klassiker startete 2009 die Erfolgsgeschichte von IL VOLO. Piero Barone, Ignazio Boschetto und Gianluca Ginoble wurden ausgewählt, das Lied beim Musikwettbewerb „Ti lascio una canzone“ in Sanremo gemeinsam zu singen. Damals erst 15- bzw. 16-jährig verblüfften die Drei bereits mit ihren außergewöhnlichen, markanten Stimmen. Andrea Bocellis Manager wurde auf sie aufmerksam und die Idee zu IL VOLO (zu Deutsch: Der Flug) war geboren.

Die drei jungen Sänger betören mit viel Charme, Witz und Coolness, aber vor allem mit ihren unglaublich starken Stimmen. Die ersten zehn Jahre ihrer außergewöhnlichen Karriere feiern IL VOLO nun gemeinsam mit ihren Fans weltweit.

Tickets

Frankfurt am Main

Alte Oper

Do, 18.06.2020 - 20:00 Uhr

Tickets

Motivticket nicht verfügbar