Ich war noch niemals in New York

Leider war es uns nicht möglich, für das Gastspiel von ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK, das ursprünglich vom 17.12.20 bis 10.01.21 im Capitol Theater Düsseldorf stattfinden sollte, entsprechende Ersatztermine zu finden. Wir müssen das Gastspiel daher nun abschließend absagen. Wegen der Erstattung werden Sie einen Gutschein von ihrer Verkaufsstelle erhalten. Diesen können Sie für eine der zahlreichen und vielfältigen Tournee-Produktionen der BB Promotion Ihrer Wahl eintauschen. Eine Übersicht der buchbaren Produktionen finden Sie auf unserer Webseite. Erste Fragen und Antworten haben wir Ihnen hier zusammengestellt. Wurden die Tickets z.B. an einer Vorverkaufsstelle gekauft, bitten wir Sie diese Stelle für eine Gutscheinausstellung zu kontaktieren.

 

Das Erfolgsmusical erstmals in Düsseldorf

Seit der Weltpremiere 2007 in Hamburg hat ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK über vier Millionen Menschen begeistert. Nun kehrt das Erfolgsmusical mit den 20 größten Hits von Udo Jürgens endlich zurück und sorgt mit seiner turbulenten Story und viel Witz für ein Erlebnis mit Ohrwurmgarantie. Ein gelungener Mix aus Leichtigkeit, Charme, Humor und nachdenklichen Momenten nimmt die Zuschauer auf eine unvergessliche Reise mit. Hits wie „Aber bitte mit Sahne“, „Mit 66 Jahren“, „Vielen Dank für die Blumen“ und „Ich war noch niemals in New York“ dürfen in der Hommage an den unvergessenen Entertainer natürlich nicht fehlen.

Gute Laune und Lebensfreude pur auf der Bühne

Das Musical erzählt die Geschichte der ehrgeizigen TV-Moderatorin Lisa Wartberg, die sich kaum für ihre im Seniorenheim untergebrachte Mutter Maria Zeit nimmt. Diese verliebt sich dort Hals über Kopf in den ebenfalls einsamen Otto. Die beiden brennen zusammen durch und gehen auf eine Kreuzfahrt. Lisa und Ottos lebenslustiger Sohn Axel nehmen die Verfolgung auf. Es ist der Beginn einer turbulenten Reise, die die Karrierefrau vor eine wichtige Entscheidung stellt.

Eine Komödie mit Tiefgang und ein Musical zum Lachen. Die schönste Erinnerung an ein Genie.