THE PETITS FOURS SHOW

Verführung auf höchstem Niveau am 14. Oktober 2017 erneut im Capitol Mannheim

Ein Hauch Frivolität, ein Schuss Nostalgie, eine Prise prickelnde Sinnlichkeit – garniert mit einem Augenzwinkern: Das vereint die Burlesque-Revue THE PETITS FOURS SHOW. Dieses, mit unwiderstehlichen Zutaten versetzte, Rezept der Weiblichkeit garantiert einen unvergesslichen Abend. So präsentieren die reizenden Damen auch am 14. Oktober 2017 im Mannheimer Capitol Burlesque vom Feinsten.

THE PETITS FOURS SHOW ist eine erotisch musikalische Reise, inszeniert von reizenden, mit Reizen nicht geizenden Künstlerinnen, welche in verschiedensten Facetten ins Rampenlicht gesetzt werden. Der WDR nennt die Damen „lasziv und niveauvoll appetitliche Häppchen“ und spätestens seit Dita von Teese ist Burlesque vielen ein Begriff.

Burlesque – Verführung auf höchstem Niveau

Fantasievolle Darbietungen in einem Spiel aus Eleganz und Amüsement zeigt Miss Golden Treasure in ihren glamourösen Kostümen. Verführerisch verzaubert Ballerina Mademoiselle Parfait das Publikum mit ihrem Federfächer. Neben burlesquer Kunst, Comedy und pompösen Kostümen präsentiert das Gesangstrio The Pearlettes wahrhaftige musikalische Perlen längst vergangener Zeiten. Jedoch sind nicht alle Damen auf der Bühne aus Fleisch und Blut. Das Publikum darf sich auf die Premiere der Stella se Vende, der weltweit ersten Burlesquepuppe freuen. Die Bezeichnung der Damen Petits Fours kommt nicht von ungefähr, denn schließlich sind alle Frauen süße Versuchungen unter deren bunten Zuckerguss sich verlockende Creme und köstlicher Biskuit verbergen, jede in einer anderen Geschmacksrichtung. Man(n) kann ihnen einfach nicht widerstehen.

Burlesque als Lebensgefühl

Fazit des Abends sollte sein: Sich selbst nicht weniger ernst zu nehmen, ganz nach dem Motto:„ Sei wie du bist und liebe es“ und wenn das Leben mal langweilig erscheint, hilft ganz viel Glitzer!