The Illusionists

Neun der weltbesten Illusionisten demonstrieren ihre atemberaubenden, wundersamen Fähigkeiten.

Broadway´s No.1 Magic Show

Mit unglaublichen Illusionen, genialen Tricks, Tollkühnheit und Komik verzaubern The Illusionists ihr Publikum. Neun der weltbesten Illusionisten demonstrieren hier ihre atemberaubenden, wundersamen Fähigkeiten. Nie zuvor konnte man Zauberei magischer, innovativer und unterhaltsamer erleben als in diesem stilvollen Theater-Ambiente.

The Illusionists entführen die Zuschauer in neue, vielfältige Dimensionen der Magie, unterstützt von einer Live-Band, ausgefeilten Effekten und Pyrotechnik. Die glorreichen Neun begeistern mit einzigartigen, individuellen Qualitäten, zeigen schier Unfassbares und erzeugen Hochspannung mit High-Tech-Illusionen. Kaum für möglich gehaltenes Geschick und rasante Geschwindigkeit geben immer wieder neue Rätsel auf. Gleichzeitig stellen sie ihre Entertainer-Qualitäten unter Beweis, indem sie Scherz und Ironie nicht zu kurz kommen lassen.

The Illusionists führen phänomenale Großillusionen vor, demonstrieren die subtile Kunst des Gedankenlesens, lassen Schweben und Verschwinden. Erstmals wird die frei sichtbare Flucht aus Harry Houdinis chinesischer Wasserzelle auf die Bühne gebracht. Der moderne Houdini, Krendl, befreit sich aus allen Fallen und Fesseln. Die Weltmeister-Mentalisten, Thommy Ten und Amélie van Tass aus Österreich – unlängst Zweitplatzierte bei America’s Got Talent – lesen die Gedanken der Menschen. Kartenmanipulator Yu Ho-Jin oder Raymond Crowe, der preisgekrönte Entertainer der Zauberkunst, offenbaren wahre Meisterschaft.

The Illusionists stehen in der Tradition der größten Magier der Geschichte. Sie verbinden ihre Fähigkeiten jedoch mit einer zeitgemäßen Ästhetik und modernster Technik im Rahmen eines frappierenden Bühnenbilds. Damit verleihen sie dem Genre eine bisher so nicht bekannte dramatische Qualität.

Millionen haben The Illusionists bereits im Fernsehen, im Internet oder bei ihren Live-Shows in über 25 Ländern bestaunt. In dieser Produktion sind die größten Talente zum ersten Mal vereint. „So spektakulär, dass es einen fast wahnsinnig macht“, heißt es in der australischen Presse. „Überwältigend… pures Entertainment und ein gewaltiger Spaß“, urteilt die Londoner Times. Die New York Times spricht von einem „magischen High-Tech-Spektakel“, während Time Out „vollkommen verblüffende Zaubertricks und Illusionen“ konstatiert und befindet: „Unerhört, da bleibt einem die Spucke weg!“