Mary Roos & Band

„ABENTEUER UNVERNUNFT Tour“ 2018/19
Die Schlagerikone beendet ihre musikalische Karriere
Am 01. Juni 2019 zum letzten Mal im Rosengarten Mannheim

2019 wird ein ganz besonderes Jahr für MARY ROOS. Am 09. Januar feierte die zweimalige Eurovision-Song-Contest-Teilnehmerin ihren 70. Geburtstag, im Frühjahr setzt sie ihre große Solotournee „ABENTEUER UNVERNUNFT“ fort, im Sommer steht sie für einen dreiwöchigen Nachschlag in der Erfolgsproduktion „Nutten, Koks und frische Erdbeeren“ in Hamburg auf der Bühne, bevor sie nach über 60 Jahren ihre musikalische Karriere beenden wird. Unter anderem macht MARY ROOS dabei am 01. Juni 2019 ein letztes Mal im Rosengarten Mannheim Halt.

Im zarten Alter von neun Jahren veröffentlicht MARY ROOS 1958 ihre erste Schallplatte. Über 50 Alben und mehr als 300 Singles folgen. Mit „Arizona Man“ gelingt ihr 1970 der große Durchbruch. Hits wie „Nur die Liebe lässt uns leben“ (1972) oder „Aufrecht geh’n“ (1984) sind unvergessene Klassiker, die ins Ohr und unter die Haut gehen. Jahrzehntelang ist Mary Roos Dauergast in den Airplay-Charts. Nicht nur in Deutschland, auch in anderen Ländern und ganz besonders in Frankreich feiert die Künstlerin enorme Erfolge. Sie singt vor ausverkauften Häusern, spielt in Musicals und tritt in unzähligen TV-Shows auf. Anfang der 70er Jahre bekommt sie ihre eigene Personality-Show im deutschen Fernsehen – „Mary‘s Music“ wird ein Riesenerfolg und in 25 Länder verkauft. Als einzige deutsche Künstlerin wird MARY ROOS 1978 von der BBC in die legendäre Muppet-Show eingeladen. Wie kaum einer anderen Künstlerin gelingt es ihr mit ihrer Musik Fans aus verschiedenen Altersschichten zu begeistern. In all den Jahren ist sie immer in Bewegung, voller Ideen und Inspiration für neue Projekte und sich dabei selbst stets treu geblieben. Seit 2015 brilliert sie gemeinsam mit ihrem kongenialen Bühnenpartner Wolfgang Trepper in der Schlager-Revue „Nutten, Koks und frische Erdbeeren“. Im vergangenen Jahr nimmt sie an der Seite von namhaften Kollegen wie Rea Garvey, Revolverheld-Frontmann Johannes Strate oder Alphaville-Ikone Marian Gold und Gastgeber Mark Forster an der VOX-Erfolgsshow „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ teil – als erste Schlagersängerin überhaupt.

MARY ROOS bei „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ dabei

Für ihr neues Album „Abenteuer Unvernunft“ hat die zweifache Eurovision-Song-Contest-Teilnehmerin die besten Songwriter des Landes zusammengetrommelt, darunter u.a. Johannes Oerding, Pe Werner, Frank Ramond und Tobias Reitz. Bevor der Longplayer am 4. Mai 2018 in den Handel kommt, wird MARY ROOS an der Seite von namhaften Kollegen wie Rea Garvey, Revolverheld-Frontmann Johannes Strate oder Alphaville-Ikone Marian Gold sowie Gastgeber Mark Forster Teil der fünften Staffel von „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ sein – als erste Schlagersängerin überhaupt! Ab dem 24. April auf VOX.

Der absolute Glanzpunkt des Jahres für Fans und Künstlerin wird die im November startende „ABENTEUER UNVERNUNFT Tour“ werden. Nach fünfjähriger Pause freut sich MARY ROOS endlich wieder auf große Solotournee zu gehen, die sie im Herbst 2018 und Frühjahr 2019 durch 28 Städte im gesamten Bundesgebiet führen wird. Aufwendig produziert und begleitet von sieben ausgezeichneten Musikern und zwei Chorsängerinnen präsentiert sich die vielseitige und unglaublich sympathische Künstlerin mit der faszinierenden Ausstrahlung dabei gefühlvoll, optimistisch und authentischer als jemals zuvor. Im Gepäck hat die zweimalige Eurovision-Song-Contest-Teilnehmerin dann eine wundervolle Mischung aus neuen Songs vom aktuellen Album, Chansons aus ihrer Zeit in Frankreich und natürlich all die unvergessenen Hits, die MARY ROOS zur Schlagerikone gemacht haben.

Tickets

Mannheim

Rosengarten

Sa, 01.06.2019 - 20:00 Uhr

Tickets

Motivticket nicht verfügbar

Medienpartner

SWR4