Les Ballets Trockadero de Monte Carlo

Die außergewöhnlichste und witzigste Ballettcompagnie der Welt

Sie sind ein Tanzphänomen von internationalem Rang: Wie niemand sonst verstehen es Les Ballets Trockadero de Monte Carlo mit ihren Auftritten Ballettliebhaber und Tanzneulinge gleichermaßen zu begeistern. In Tutus und Spitzenschuhen der Größe 47 parodieren sie die scheinbar überirdische Welt des Balletts und sind dabei tänzerisch so brillant, dass jede Primaballerina vor Neid erblasst. Klassiker wie Schwanensee oder Raymonda persifliert die Kult-Compagnie voll hinreißender Komik, unglaublicher Grazie und zwerchfellerschütterndem Witz. „Das Wunderbare ist, dass ihre Gags auch dann zünden und funkeln, wenn man das Original noch nie gesehen hat.“ (The Guardian, London)

Einst Geheimtipp, heute Publikumsmagnet

Ob in London, Paris, Peking oder Moskau: Dem ausschließlich mit Männern besetzten Ensemble sind die Herzen und die Bewunderung des Publikums gewiss. Die extravaganten New Yorker entwickelten sich vom Geheimtipp zum Publikumsrenner rund um den Globus und sind heute längst Kult. Das unverwechselbare Markenzeichen von Les Ballets Trockadero de Monte Carlo ist die einzigartige Mixtur aus tänzerischer Tradition, herausragender Kunst und göttlichem Humor. Und das Schönste daran ist: Ihre Parodien sind Ausdruck größter Verehrung für das Ballett. Dafür sprechen Auszeichnungen wie der National Dance Award des Critics’ Circle in London und der renommierte italienische Tanzpreis „Positano Premia la Danza – Leonide Massine“.

„Der absolut beste Comedy Act der Tanzwelt“ (The Times, London) wieder in Berlin! Erleben Sie die „Trocks“ bei ihrem einzigen Auftritt in Deutschland.