Jagd auf 007

Eine Nacht mit James Bond / Deutsches Filmorchester Babelsberg

Schöne Frauen, schnelle Autos, atemberaubende Stunts und Verfolgungsjagden – an James Bond ist alles spektakulär. Das gilt ganz besonders für die Musik. Da ist die unverwechselbare Titel-Melodie, die seit James Bond jagt Dr. No gleich zu Beginn aller 24 Bond-Streifen die Spannung hochschraubt. Der eigene Titelsong gehört zu jedem neuen 007-Thriller wie die Lizenz zum Töten und der Wodka-Martini. Die Hits von Shirley Bassey, Louis Armstrong, Tina Turner, Adele und vielen anderen Musikgrößen sind längst zu legendären Klassikern geworden.

Wie raffiniert Bild und Ton bei James-Bond-Filmen miteinander verwoben sind, ist nun in dem packenden Filmmusikkonzert Jagd auf 007 – Eine Nacht mit James Bond in der Alten Oper Frankfurt zu erleben: unter anderem mit Auszügen aus den Bond-Streifen Skyfall, GoldenEye, Casino Royale, Liebesgrüße aus Moskau, Der Spion, der mich liebte, Goldfinger, In tödlicher Mission oder Im Geheimdienst Ihrer Majestät – und der Originalmusik zahlreicher weiterer 007-Filme.

Die Musik genießt an diesem Abend einen besonderen Stellen­wert. Gemeinsam mit zwei Gesangssolisten bringt das Deutsche Filmorchester Babelsberg unter der Leitung des international gefragten, jungen Filmmusikspezialisten Christian Schumann die unverkennbaren Stücke live zur Aufführung.

Erleben Sie mit Jagd auf 007 – Eine Nacht mit James Bond einen Abend in der Welt des berühmtesten Geheim­agenten der Kinoleinwand voller Glamour, Spannung und grandioser Musik.

Tickets

Frankfurt am Main

Alte Oper

Do, 16.03.2017 - 20:00 Uhr

Sponsoren

VerkehrsGesellschaft Frankfurt am Main

Medienpartner

Frankfurter Neue Presse