Das Dschungelbuch

Der beliebteste Trickfilmklassiker aller Zeiten mit großem Orchester

Das Dschungelbuch, der beliebteste Animationsfilm aus dem Hause Disney erobert die Konzertsäle: Der witzige und anrührende Kultfilm verdankt seine enorme Popularität neben den mit außergewöhnlich viel Liebe gestalteten Figuren seinen unvergesslichen Songs wie „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“ oder „Ich wär so gern wie du“. Allein in Deutschland lockte er fast 30 Millionen Zuschauer in die Kinos. Nun ist der Familienklassiker Das Dschungelbuch ganz neu live „in concert“ zu erleben: Gemeinsam mit Chor und Gesangssolisten bringt das Deutsche Filmorchester Babelsberg live die unverkennbare Musik zur Aufführung – synchron zum Original-Film in deutscher Sprache auf großer Leinwand.

Das Dschungelbuch ist der letzte Film, an dem Walt Disney noch persönlich mitwirkte. Inspiriert von Rudyad Kiplings gleichnamigem Buch, erzählt der Trickfilm die Geschichte des Findelkindes Mogli. Von Wölfen aufgezogen fühlt sich „das Menschenjunge“ im Dschungel richtig wohl. Doch eines Tages kehrt der böse Tiger Shir Khan zurück. Deshalb beschließt Moglis Freund, der Panther Baghira, den Kleinen zu den Menschen zurückzubringen. Und so beginnt für Mogli, Baghira und den gemütlichen Bär Balu eine abenteuerliche Reise durch den Dschungel, auf deren Weg sich die drei mit viel Mut und Witz durch viele Gefahren kämpfen. Und ganz nebenbei erfährt Mogli von seinen Beschützern, was ein großes Herz und echte Freundschaft ausmacht.

Seit bald 50 Jahren steht Das Dschungelbuch auf den Bestenlisten der beliebtesten und meistgesehenen Klassiker. Mogli, Balu, den Affenkönig King Louie und die Schlange Kah kennt hierzulande jeder Erwachsene und jedes Kind. Ganz zu schweigen von den populären, teils Oscar-nominierten Filmsongs. Bis heute führen sie die Listen der beliebtesten Disney-Songs an. Mit Symphonieorchester, Chor und Gesangssolisten halten sie nun Einzug in den Konzertsaal. Unter der Leitung des international gefragten, jungen Filmmusikspezialisten Christian Schumann stimmen die Musiker des Deutschen Filmorchester Babelsberg jeden einzelnen Bogenstrich, jeden Paukenschlag präzise auf die Filmszenen ab. Und während die Geschichte um Mogli und seine vierbeinigen Freunde über die Großbildleinwand flimmert, erklingen Swing, Jazz und klangvolle symphonische Werke live auf der Bühne.

Tickets

Köln

Philharmonie

Do, 20.04.2017 - 15:00 Uhr

Zusatzshow

Do, 20.04.2017 - 19:00 Uhr

Medienpartner

Kölner Stadtanzeiger