Break the Tango

Von Buenos Aires nach Düsseldorf: BREAK THE TANGO im Capitol Theater!

BREAK THE TANGO bricht alle Regeln! Die weltweit gefeierte Tanzsensation kommt im November 2019 erstmalig ins Capitol Theater Düsseldorf und zeigt eine atemberaubende Verschmelzung von Tradition und Moderne: Tango trifft Breakdance!

Während feurige Tangotänzer sinnlich über das Parkett schweben, brechen athletische Streetdancer sämtliche Traditionen auf: BREAK THE TANGO zeigt, wie explosiv und mitreißend diese Kombination sein kann. Begleitet wird die aus 12 erstklassigen Tänzern bestehende Kompanie von einer Liveband, die klassische Elektrotango-Hits und neu arrangierte Popsongs auf die Bühne bringt. BREAK THE TANGO ist eine bildgewaltige Symbiose aus Südamerika und Europa. Visuelle Effekte und starke Choreographien sind die tragenden Elemente der Show – hier entstehen neue Bewegungen im Zusammenspiel mit einer ausgefallenen Lichtregie und Videoprojektionen.

2016 feierte die Produktion ihre Welturaufführung in Zürich, um anschließend unter anderem durch Deutschland, Frankreich und Italien zu touren. Erstmalig kommt BREAK THE TANGO nun im November 2019 nach NRW und ist vom 13. – 17. November 2019 im Capitol Theater Düsseldorf zu sehen.

Regisseur, Choreograf und Haupttänzer German Cornejo ist Tangoweltmeister sowie einer der gefragtesten Trainer in Buenos Aires. Mit seiner Tanzpartnerin Gisela Galeassi, ebenfalls Weltmeisterin im Tango, bildet er den tänzerischen Mittelpunkt in BREAK THE TANGO. Für die Breakdance-Choreografien zeichnet sich Björn „Buz“ Meier verantwortlich, der seit zehn Jahren eine eigene Breakdance-Schule leitet.