Naren Budhakar, Musik

Naren Budhakar wurde in Indien geboren und wuchs in der dortigen klassischen Musiktradition auf. In jungen Jahren erlernte er das Spiel auf der Tabla, der in nordindien allgegenwärtigen, klassischen Doppeltrommel. Auf diesem Instrument hat er viele Instrumentalisten, Sänger und Tänzer begleitet, sowohl in Asien als auch in Europa und Amerika, in bedeutenden Spielstätten wie der Carnegie Hall, dem New York City Center, dem Kennedy Center und dem Metropolitan Museum of Art. Naren Budhakars Melodieverständnis und die Fähigkeit seine perkussiven Kompositionen zu vokalisieren, erlaubten ihm sich in vielen Genres wie Rock, Jazz, irischer und spiritueller Musik zu bewegen. Er lebt als Künstler und Lehrer in New York.

Zurück