Jerzy Peterburshsky, Musik

Der 1895 geborene polnische Pianist Jerzy Peterburshsky war berühmt für seine Popularmusik. In Theatern, cabarets und im radio waren seine Kompositionen äußerst beliebt. Wiewohl er auch Walzer, Foxtrott, Operetten und zahlreiche Filmmusiken komponierte, ist er heute am ehesten für seine Tangos berühmt. Sein „Tango Milonga“ wurde von zahlreichen internationalen Künstlern interpretiert, darunter Al Jolson und Edith Piaf. Jerzy Peterburshsky arbeitete auf der ganzen Welt als Dirigent, Pianist und Komponist für zahlreiche Medien, darunter das radio El Mundo in Buenos Aires, für das er einen weiteren Hit und radio-Jingle komponierte: „All roads Lead to Buenos Aires“. Jerzy Peterburshsky verstarb am 7. Oktober 1979 in Warschau.

Zurück